<
<Zur Übersicht

Unternehmenskommunikation
Wichtige & notwendige Informationen auf günstige Weise an Mitarbeiter/innen transportieren.

Die Coronakrise stellt für viele Unternehmen eine enorme Belastung dar, die zu unternehmerischen Entscheidungen führen, die an die Belegschaft kommuniziert werden müssen (z.B.: Kurzarbeit, Einfrieren des Lohnniveaus, Einstellungsstopp, Umstrukturierungen ...).

Mit einer Email oder einem Aushang können diese weitreichenden Informationen zwar transportiert werden, aber dem Verständigungsbedarf der Mitarbeiter/innen werden diese Informationsträger nicht gerecht. Die Folge unterlassener (aber notwendiger) Verständigungsprozesse zeigen sich zwangsläufig später in belastendem Arbeitsklima, rückläufiger Arbeitsqualität, eskalierenden Konflikten bis hin zur erhöhten Fluktuation.

Grund genug, um sich alternative Formen der Unternehmenskommunikation anzuschauen, die i.d.R. „mit Bordmitteln“ – also vorhandenem Personal – realisiert werden können.

Inhalte:

  • Aufgaben der Unternehmenskommunikation – Kurzeinführung.
  • Akteure innerhalb der Unternehmenskommunikation – Warum die Geschäftsleitung nicht alles allein schultern kann und warum die Führungskräfte so wichtig sind.
  • Anforderungen der Unternehmenskommunikation in Krisenzeiten.
  • Möglichkeiten einer zielorientierten Unternehmenskommunikation außerhalb der Krisenzeiten.
  • Formate der Unternehmenskommunikation.
  • Instrumente und notwendige Schritte.
  • Das richtige Matching zwischen Anlass und Format-/Instrumentenauswahl.
  • Nur zur Sicherheit: Ein paar Kommunikationshinweise.
  • Anwendungstraining: Praxisbeispiele.
Buchungsnr.:2020-07-2242
Veranstaltungsort:Jena
Beginn:01.07.2020 [08:30]
Ende:01.07.2020 [16:30]
Infoblatt: Angebotsinfo aufrufen
Kosten/Person:452.20 EURO (inkl. MwSt.)
Teilnahmevoraussetzungen:
KEINE
Teilnehmer/innenzahl:4 - 10 Personen
ANMELDUNG MÖGLICH!
Ich bin damit einverstanden, dass die hier angegebenen Daten zur Abwicklung des Auftragsverhältnisses durch den Veranstalter verwendet werden.
Ich möchte über aktuelle Informationen auf dem Laufenden gehalten werden.
HINWEIS:
Sie melden sich mit Abschluss des Buchungsvorgangs verbindlich zur Veranstaltung mit einer Gebühr von 452.20 EURO (inkl. MwSt.) pro Person an!
Person(en)
Diese Angebote könnten Sie auch interessieren
2020-07-2240
Digitalisierte Personalentwicklung
16.07.2020 - 16.07.2020
2020-07-2238
Führungskräftetraining:
Weiterbildungsbotschafter und Lernwegeplaner (m/w/d)
21.07.2020 - 22.07.2020
2020-07-2229
Digitalisierungsstrategien für die Führungsarbeit
23.07.2020 - 23.07.2020
Individuelle Kompetenzentwicklung für die Zukunft
copyright: i.b.s. human resources 2018 Datenschutzerklärung Impressum Disclaimer AGBs Kontakt